Pointe du Raz
Pointe du Raz
Pointe du Van
Pointe du Millier
Goulien
Pointe du Raz
Beuzec Cap Sizun
Pointe du Raz

Die Pointe du Raz am Cap Sizun, eine bemerkenswerte natürliche Gegend am Kap von Finistère.

Die Pointe du Raz, ein Meisterwerk der Natur, liegt gegenüber der ungestümen Raz de Sein.

Allein oder in Begleitung, Schritt für Schritt, begeben Sie sich auf den litoralen Wanderweg zwischen Land und Ozean, von wo aus Sie ein gewaltiges Panorama entdecken können. Vor Ihnen liegt die berühmte Wasserstraße Raz de Sein, bei den Seemännern wohl bekannt, mit seinen Leuchttürmen Vieille und Tévennec sowie der faszinierenden Île de Sein.

Die hohen Küstenwände bedecken das Land, welches den Fluten und den Winden ausgesetzt ist. Die Pointe du Raz gehört wohl zu den bekanntesten Naturschönheiten der Finistère, aber auch andere Orte, weitaus weniger bekannt, sind ebenso faszinierend und bilden mit mehr als 2.000 Hektar die Grand Site de France.
Die nördliche Küste, die sich von der Pointe du Van bis zur Pointe du Millier erstreckt, bietet eine atemberaubende Felsenküste, deren Entstehung bis in die Eisenzeit reicht. Heutzutage finden zahlreiche Seevögel dort ihren Zufluchtsort. Ein Teil des Gebietes gehört zum Reservat von Cap Sizun, welches dazu beiträgt, die Siedlungsweisen und die dafür notwendigen Konditionen zu bewahren.

Aktualitäten der Grand Site de France

Cap-Sizun bietet zahlreiche Rundstrecken für Wanderungen, Promenaden und Mountainbike. Werfen Sie einen Blick in die Karte und entdecken Sie die Gesamtheit der angelegten Wanderwege, die von dem Gemeindeverband Cap-Sizun – Pointe du Raz errichtet wurden.

Vereinfachen Sie die Organisation Ihres Aufenthaltes und speichern Sie die einzelnen Etappen und Events.